Das UNEP/Wuppertal Institute Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP) ist ein gemeinsames Forschungszentrum des Wuppertal Instituts und des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP). Das wachsende Team des CSCP in der Huppertsfabrik ist international und multikulturell, die Arbeit des Forschungszentrums interdisziplinär angelegt.
Das Centre berät UNEP und andere Organisationen bei der Planung und Umsetzung von konkreten Projekten im Bereich Nachhaltiges Konsumieren und Produzieren, insbesondere in Entwicklungsländern. Ein zentrale Aufgabe des CSCP besteht in der Begleitung des internationalen Marrakesh-Prozesses, der unter Führung der UN Aktivitäten zur Realisierung von Nachhaltigem Konsumieren und Produzieren bündelt.
Das CSCP unterstützt Regierungen, Unternehmen und anderen Akteuren, ökologische, soziale und kulturelle Belange systematisch in Entscheidungen einzubeziehen. Dazu gehört auch die Durchführung von Konferenzen und die Erarbeitung von thematischen Publikationen.

+49 (0)202 4595813

Homepage des CSCP