Michael Gehlmann studierte zunächst Violine bei Prof. P. Munteanu sowie bei Prof N. Chumacenco.
Im Anschuß an das Violinstudium leget er an der Musikakademie Basel bei C. Schiller die Konzertreifeprüfung im Fach Viola ab.
Michael Gehlmann war ab 1993 stv. Solo-Bratscher im Phil. Orchester Freiburg, ab 1997 stv. Solo-Bratscher an der Staatskapelle Weimar. Von 1998 bis 2000 hatte er eine Dozentur an der Musikhochschule Weimar. Seit 1999 ist er Mitglied des Sinfonieorchesters Wuppertal.

+49 (0)202 2425163  

Homepage des neuen Wuppertaler Streichtrios